mawiba-basel-meet-dance-relax.png

Mawiba ist ein Tanzkonzept, welches das neue Leben tanzend begrüsst, sei es noch im Mutterleib oder in der Tragehilfe. Der Kurs hat zudem ein bindendes Element: Tanz und Bewegung stärken die Mutter-Kind-Bindung, gleichsam entsteht eine Community mit anderen Müttern. 

 

Kursinhalt

Mawiba ist ein Tanzkonzept für Schwangere und Mamas, die mit ihren Babys in einer Tragehilfe tanzen. Die abwechslungsreichen Choreografien machen Spass und wurden gemeinsam mit Experten zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung entwickelt.

Neben dem Tanzen bleibt genug Zeit, um andere Mamas zu treffen und sich untereinander auszutauschen. Natürlich kann jederzeit gewickelt, gestillt oder das Fläschchen gegeben werden.

In jeder Mawiba-Stunde wird eine neue Choreografie erlernt. Mawiba ist eine perfekte Ergänzung zum klassischen Geburtsvorbereitungs- oder Rückbildungskurs, ist aber in keiner Weise ein Ersatz dafür.

mawiba-basel-mama-baby-schwanger.jpg
 

Infos zu Mawiba Kursen

Mawiba Pre

Lektion: 60 Minuten
Kosten: CHF 25 pro Lektion à 60 Min.


Voraussetzung: ab der 14. Schwangerschaftswoche
Gruppe: Min. 4 bis max. 8 Teilnehmerinnen
Kurssprache: Deutsch; Übersetzung möglich auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Mawiba Mama & Baby

Lektion: 60 Minuten
Kosten: CHF 25 pro Lektion à 60 Min.


Voraussetzung: ab 8. Woche nach der Geburt
Gruppe: Min. 4 bis max. 12 Teilnehmerinnen
Kurssprache: Deutsch; Übersetzung möglich auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

 

Mawiba Pre für Schwangere

Mawiba Pre ist ein Tanzkonzept für Schwangere mit sanftem Beckenbodentraining. In dieser besonderen Zeit hält Tanzen fit, macht Spaß und stärkt die Mutter-Kind-Bindung. Zudem kann man andere Schwangere kennenlernen und sich austauschen.

Teilnahmezeitraum: Eine Teilnahme ist ab der 14. Schwangerschaftswoche, einer risikofreien Schwangerschaft und ärztlicher Freigabe möglich.

Mawiba Mama & Baby

Mawiba Baby ist ein Tanzkonzept mit sanftem Beckenbodentraining für Mamas und ihre Babies, ein sanfter Einstieg um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.

Teilnahmezeitraum: Eine Teilnahme ist nach dem postnatalen Check-up beim Gynäkologen möglich. (meist 8-12 Wochen nach der Geburt). Du und dein Baby könnt so lange bei Mawiba teilnehmen, solange euch das Tragen Freude bereitet und ihr beide euch wohl fühlt.

 

Erstattung von Kosten

Baile de Luna ist Mitglied der TanzVereinigung Schweiz TVS. Einige Krankenkassen wie SWICA und Sympany erstatten einen Teil der Kosten für Tanzkurse – bis zu CHF 600 pro Jahr! Erkundige dich direkt bei deiner Krankenkasse, ob sie diese Art von Leistungen anbietet.

Tanzvereinigung-Schweiz.jpg
 

Anmeldung

Klicke auf "Für Kurs anmelden", um zum Anmeldeformular für den Tanz & Traning Kurs zu gelangen.